269 Bewertungen | 4.9 von 5

✓ Direkt importiert ✓ Handverlesene Qualität | Versandkostenfrei ab 50€ in DE & AT

News

  • Imbolc - Maria Lichtmess

    In unserer schnelllebigen Zeit tut es gut, sein Sein und Tun auch ein wenig nach den Jahreszeiten zu richten. Dazu eignen sich die Feste im Jahreskreis und ein gutes, dazu passendes Räucherritual. Eines dieser Feste ist Imbolc oder Maria Lichtmess und wird am 02.02. gefeiert...
  • Die 12. Rauhnacht (Perchtennacht) und der Dreikönigstag

    In der Nacht zum Dreikönigstag sind die Grenzen zu anderen Welten noch einmal besonders dünn und man kann wichtige Nachrichten für das neue Jahr empfangen, die einem hoffentlich Glück bringen...
  • Die Magie der Rauhnächte

    Die Rauhnächte, die mystischen Tage zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, sind eine besondere Zeit, in der die Schleier zwischen den Welten besonders dünn sind. Am bekanntesten sind die vier Rauhnächte 21./22.12., Wintersonnenwende, 24./25.12., Heilige Nacht, 31.12./01.01., Silvester und 05./06.01., Hl. Drei Könige.
  • Die mystischen Sperrnächte

    Die Sperrnächte ab dem 8. Dezember zur dunkelsten Zeit des Jahres sind mystisch und geheimnisvoll. Es ist eine ganz spezielle Zeit des Zurückblickens auf das vergangene Jahr...

     

  • Weihrauch und seine positiven Wirkungen

    Weihrauch ist seit jeher als Räuchermittel erster Wahl bekannt. Das Harz des Boswellia Baumes hat desinfizierende Eigenschaften und eignet sich hervorragend für reinigende und erneuernde Räucherungen im Inneren und Äußeren. Sein Duft ist markant und intensiv...

  • Allerheiligen - Samhain - Halloween

    Der Herbst ist da, Nebelschwaden ziehen durchs Land, bunte Blätter liegen auf der kalten Erde und die Nächte werden länger - in diese Zeit fällt Allerheiligen, Samhain, Halloween.

    In unserem neuen Blog erfährst du Interessantes und Wissenswertes zu diesem Thema...

  • Räuchern in der Herbstzeit

    Im Herbst erwacht die Vorfreude auf die Winter- und Weihnachtszeit. Das Räuchern wird zur Hochsaison, reinigt die Luft von Keimen und negativen Energien, wobei wir Weihrauch, Wacholder, Salbei, Beifuß und Thymian besonders empfehlen.

    Unser erster Blog-Artikel lädt dazu ein, den Herbst als Gelegenheit zur Reinigung und Energieanreicherung im Wohnraum zu nutzen und dabei die Vielfalt der Räucherwerke zu erkunden.